Essigmutter /2


Da mein eigener Versuch eine Essigmutter zu züchten bisher noch keine erkennbaren Ergebnisse hervorgebracht hat, habe ich eine gekauft. Über Internetanbieter bekommt man nur eine Flüssigkeit die als Essigmutter bezeichnet wird, eine solche habe ich bestellt. Eine Essigmutter, wie ich sie aber eigentlich haben möchte, die für mich als schleimiger Bodensatz erkennbar ist, habe ich nur von einem Privatanbieter im Internet erstehen können für knapp 5 Euro. Sowohl in den Reformhäusern in denen ich gefragt habe, als auch in den Apotheken konnte mir leider nicht weitergeholfen werden, da wie mir gesagt wurden lebendige Kultur von Bakterien nicht verkauft werden dürfen ….

Bei der Kultur, die auf dem Bild zu sehen ist handelt es sich um eine Bieressigmutter, die ich nun in ein Glasgefäß mit 0,5l Weizenbockbier gegeben habe.


GET IN TOUCH!

info@lauragoers.de

The contents of this pages have been created with the utmost care. However, we cannot guarantee the contents' accuracy, completeness or topicality. According to statutory provisions, I am furthermore responsible for my own content on these web pages. In this context, please note that I am accordingly not obliged to monitor merely the transmitted or saved information of third parties, or investigate circumstances pointing to illegal activity.

Copyright by Laura Görs:

All rights reserved. No part of this publication may be reproduced, distributed, or transmitted in any form or by any means, including photocopying, recording, or other electronic or mechanical methods, without the prior written permission of the publisher, except in the case of brief quotations embodied in critical reviews and certain other noncommercial uses permitted by copyright law. For permission requests, write to the publisher